[an error occurred while processing this directive]

Mehr Menschlichkeit in der Musik?

Die Erarbeitung von Schwerpunkten in Form von Projekten hat Benjamin Schmid durch eine eigene Technik für die Studio-Aufnahmen ergänzt:

Benjamin Schmid. sieht es als schwer an, im Aufnahmestudio die richtige Inspiration zu bekommen.


"Mikrophone sind halt doch kein Publikum; um die Aura eines wißbegierigen Publikums annähernd zu spüren, hole ich mir gerne ausgewählte Zuhörer ins Studio."

"Die Idealvorstellung von einer Welt, in der nur Live Aufnahmen existieren, würde dazu führen, daß wir mehr Wahrheit in der Welt hätten -

- Vielleicht nicht diese Perfektion, dafür aber mehr Menschlichkeit in der Musik."

Autogramm von B. Schmid

 
© Andromeda. Letzte Änderung am: 24.02.2012